Neuer Anstrich – (Neu-)Start

In den letzten Jahren/Monaten ist es zwar etwas ruhiger um diesen Blog geworden. Trotzdem standen neue Artikel und besonders ein neuer Anstrich schon länger auf meiner ToDo-Liste. Mit einem neuen Design kommen vielleicht auch bald wieder neue Einträge.

Dieser WordPress-Style basiert auf dem Starter-Theme underscores (_s), welches ich in der Variante understrap mit Bootstrap 4 verwende. Diese Vorlagen bringen nicht nur eine Menge Zeitersparnis, sondern vor allen Dingen auch bereits viele nützliche Features mit, auf die man als Hobby-Webdesigner nie gekommen wäre. Deshalb ist dieses neue Design auch komplett responsive und kann daher sowohl auf dem Desktop-Computer, als auch auf dem Smartphone oder Tablet gut dargestellt werden.

„Neuer Anstrich – (Neu-)Start“ weiterlesen

Umlautdomain – Aus oe werde ö

Seit heute ist dieser Blog über eine neue zusätzliche Domain erreichbar. Das ö in meinem Vornamen muss nun nicht mehr gedanklich beim Tippen in ein oe umgewandelt werden. Was jetzt einfacher aussieht, ist technisch ein kleiner Aufwand.

Das normale Prozedere bei dem Wunsch nach einer neuen Domain besteht aus den Schritten Bestellen und Einrichten. Bei Umlautdomains, besonders beim ersten Kontakt, merkt man aber schnell, dass hier etwas anders läuft.

Kurz nach der Bestellung wurde aus dem schönen JörnBrauns.DE ein leicht kryptisch aussehendes Gebilde xn--jrnbrauns-07a.de. „Umlautdomain – Aus oe werde ö“ weiterlesen

Der Blick aus meinem Fenster

Wie einige interessierte Besucher meines Blogs schon herausgefunden haben, existiert eine neue Sonderseite oben im Menü. Unter dem Punkt Webcam kann der Blick aus meinem Fenster über die Bergstadt Clausthal-Zellerfeld bewundert werden. Meistens ist das Wetter leider nicht so schön ;).

Seit einiger Zeit war ich wieder auf der Suche nach einem neuen Projekt, dass ich zur Ablenkung und zum Ausgleich zwischen dem stressigen Uni-Alltag bearbeiten kann. Da sich die freie Zeit leider meist auf die abendlichen Stunden am Wochenende beschränkt konnte es leider kein neues Musik-Projekt werden. Also ging die Suche weiter.

Nach einiger Zeit fiel mir mein kleiner Mini-Computer, der Raspberry Pi, ein. Dieser ist seit dem Einzug in unsere neue Wohnung als Mediencenter im Einsatz und streamt Full-HD-Inhalt (1080p) im Heimnetzwerk auf unseren Fernseher. Was könnte man denn bloß noch alles mit diesem kleinen und stromsparenden Gerät alles realisieren. Eine kurze Überlegung brachte auch schon das gewünschte Ergebnis. Seit circa einem Jahr werden bei uns an der Universität die Fassaden erneuert und dadurch wurde leider die Webcam abgeschaltet. Viele Bekannte haben immer gerne einen Blick in den Harz geworfen und fanden es schade, dass diese immer noch nicht wieder funktioniert. Also recherchierte ich ein bisschen im Internet zu diesem Einsatzzweck und fand auch noch die passende Kamera für den Raspberry Pi. Diese hat 5 MP und kann sogar Videos in 1080p aufnehmen. Sehr beachtlich für so ein kleines Modul. „Der Blick aus meinem Fenster“ weiterlesen

2014 – Frohes Neues!

Und wieder ist ein Jahr vorbei. Zur Zeit hört man überall die Korken und Feuerwerkskörper knallen. Das Jahr 2014 ist mit vielen neuen Eindrücken, Erfahrungen und Aufgaben im Anmarsch.

Ich wünsche hiermit allen Besuchern meines kleinen Blogs ein Frohes Neues Jahr 2014 und hoffe, dass der Rutsch ins neue Jahr gut geglückt ist. Ein neues Jahr bringt ja immer etwas Veränderungen mit sich. So ist zum Beispiel diese Seite auf einen leistungsstärkeren Server von der Firma Netcup umgezogen. Hauptsächlich, da der alte Server von Strato schon so langsam in die Jahre gekommen war und die neuen Angebote im Preis-Leistungs-Verhältnis einfach überzeugen konnten. „2014 – Frohes Neues!“ weiterlesen

Erster Schnee im Oberharz 2013

Der erste Blick heute morgen um 07:00 Uhr aus dem Fenster zeigte noch das schöne Grün des Rasens und erfreulicherweise noch keinen Schnee. Einige Minuten später änderte sich leider das Bild, es fing an zu schneien. Anfänglich noch recht zaghaft, fallen jetzt um 09:00 Uhr schon die ersten dicken Flocken vom Himmel.

Wenn man etwas in meinem Blog nach dem Artikel über den letzten ersten Schnee sucht, findet der eifrige Leser einen Beitrag vom 02. Dezember 2013. Folglich schneit es dieses Jahr schon gut zwei Wochen früher. Man hat sich ja in den letzten Jahren hier auf dem Berg schon an den Anblick gewöhnt, doch weiß man auch, dass sobald der erste Schnee liegt schon die ersten extremen Zustände mit viel mehr Schneemassen und grausigen Zuständen auf den Straßen nahen. „Erster Schnee im Oberharz 2013“ weiterlesen