LaTeX – Protokolle mal in schön und ohne Ärger

Wer kennt das als Student in einem naturwissenschaftlichen oder ingenieurtechnischen Studiengang nicht? Es soll ein Protokoll erstellt werden, natürlich genau nach den Vorgaben der jeweiligen Dozenten, und das Textverarbeitungsprogramm der Wahl baut immer wieder neue Schranken in den Weg. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit ist das mit LaTeX nichts mehr so. Zusätzlich gibt es auch noch eine perfekte Darstellung von mathematischen Formeln und jegliche griechischen Buchstaben, die man benötigt.

Seit einiger Zeit habe ich mich beim Schreiben von Protokollen nur noch über Word und den tollen eingebauten Formel-Editor geärgert. Mal war hier was zu groß, da eine Schrift falsch oder es gab schlicht und ergreifend nicht das, was ich zu dem Zeitpunkt benötigte. Als dann an meiner Universität Werbung für einen LaTeX-Anfängerkurs gemacht wurde, habe ich mich sofort angemeldet. „LaTeX – Protokolle mal in schön und ohne Ärger“ weiterlesen

Vortrag: Der Deacon-Prozess

Hallo Leute,
hier kommt mal ein bisschen Werbung in eigener Sache.

Morgen (Do 29.11.2012) halte ich um 17:00 Uhr ich einen Vortrag zu dem Thema „Der Deacon Prozess“ im Raum 121 im Institut für Mechanische Verfahrenstechnik in Clausthal-Zellerfeld.

Wer sich für das Thema interessiert oder mich einfach mal bei einem Vortrag erleben möchte ist herzlich als Zuhörer eingeladen.

„Vortrag: Der Deacon-Prozess“ weiterlesen